Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Bye bye Quali…

Das war’s dann wohl mit der Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften :-(. Meine letzte Chance für das erreichen der Quali wäre nächsten Dienstag. Schön und gut, denn gestern wollte ich wieder ins Dreisprungtraining einsteigen. Doch schon beim ersten Versuch spürte ich wieder schmerzen. Nach dem zweiten habe ich dann abgebrochen. Schade. Denn so habe ich schon seit letzten Donnerstag nichts mehr gemerkt. Aber es war anscheinend doch noch zu früh. Nächsten Montag gibt’s dann einen kleinen Härtetest. Sollte ich nichts mehr merken, werde ich den Wettkampf einfach in Angriff nehmen und mein Glück versuchen - Dann eben ohne vorheriges Training. Eine kleine Chance habe ich also noch. Dennoch sehe ich eher schwarz. Eine Woche ist ja nicht sehr lang.
Morgen Abend geht es für mich erst einmal nach Paderborn. Dann werden wir mal schauen wie die Sandra so wohnt. Und ich gehe mal davon aus, dass die ein straffes Touriprogramm für uns zusammengestellt hat *g*. Wird bestimmt ein Wochenende, das es in sich hat. Aber was man verspricht sollte man ja halten. Und da dieses Wochenende eines der wenigen wettkampffreien Wochenenden ist müssen wir das ja auch sofort mal nutzen. Bin ja mal gespannt wie die fast dreistündige Zugfahrt wird. Bestimmt sehr ermüdend und langweilig. Finde ja schon eine Stunde immer schlimm. Aber sobald wir in Paderborn angekommen sind ist die Langeweile bestimmt vorbei.

31.5.07 18:40

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dani (el Ocean) / Website (2.6.07 12:49)
was is den die quali für westdeutsche?


(7.6.07 11:40)
für die Juniorinnen liegt die bei 10,50m für die Frauen bei 10,80m. Beides durchaus machbar. Allerdings gibt es ja kaum Wettkämpfe..und ich bin eher so der Typ, der sich über die Wettkämpfe steigert. Tja...und einen der wenigen wettkämpfe musste ich jetzt ja auch sausen lassen, da mein Fuß mir immer noch Kummer bereitet :-(

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen