Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Sauschönes Wetter, perfekte Bedingungen, aber Eichenprozessionsspinner. Ja, es gibt sie immer noch…diese Raupen, die die Nation in Atem halten. Und beim Wettkampf in Oedt waren einige Bereiche des Sportplatzes abgesperrt, da diese Viecher sich da aufhielten. Etwas beunruhigend… Naja…mehr zum Wettkampf bei den Berichten.
Nach meiner gestrigen Doppelschicht hatte ich ja heute mal gar keine Lust zu arbeiten. Aber was muss das muss. Und so habe ich mich mal wieder 4 Stunden lang gequält; und das mit Leuten, bei denen ich manchmal denke die haben überhaupt kein Hirn. Man sollte ja schon schnell arbeiten und nicht im Schneckentempo… Okay, nicht jeder kann sich den Arsch aufreißen ohne dann nach einer halben Stunde schon total in den Seilen zu hängen… Aber dieses dumme Mädel gestern hat echt den Vogel abgeschossen. Mit aller Ruhe hat die ihren scheiß gemacht und alle anderen mussten dadurch auch immer warten…. Zum Ko….! Aber manche Leute sind eben so… Aber meistens mussten wir dann noch ihre Aufgaben mit übernehmen… Jetzt bin ich so was von platt, dass ich nicht mal mehr Lust aufs Training hab… Zumal wir auch nicht auf die Bahn können, da dort ein Internationales E-Jugend Turnier statt findet… Das sieht aus… Gar nicht mehr wieder zu erkennen dieser gammlige Platz *g*.

15.6.07 17:07

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


dani (15.6.07 17:23)
Ja ja der eichenprozesionsspinner. unser stadion liegt ja im wald, im schönbuch um genau zu sein. da soll man eigentlich gar nciht mehr rein. die hälfte meiner trainingsgruppe (inklusive mir) hat ausschlag, juckenden ausschlag. die larven können nämlich ihre brennhaare weit schleudern, und das löst allergische reaktionen aus.

gruß dani

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen